ÜBER  UNS

Hervorgegangen aus einem Beratungsunternehmen für IT, Innovation und Digitalisierung wurden mit Klienten häufig Fragen der personenbezogenen Daten behandelt. Dies führte zu einer kontinuierlichen Intensivierung dieses Beratungsgebiets, auch vor dem Hintergrund der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Joachim Maaß, Dipl.-Ing. Elektrotechnik, Fachrichtung Datentechnik, BEng (hons), Executive MBA und Datenschutzbeauftragter (IHK) und Gründer von Datenschutz Oberbayern mit Sitz in Starnberg / München startete seinen Werdegang als Beratender Ingenieur im Telematik-Bereich. Es folgten Positionen in der Software-Entwicklung, Produktmanagement und als "Intrapreneur" in dem ersten internen Internet-Venture der Siemens AG.  Als Prokurist und CTO der Siemens Venture Capital GmbH führte er mehrere Technologie-Spin-Offs weltweit durch. Als Country Manager Germany verantwortete er das Online-Geschäft insbesondere mit dem seinerzeit größten deutschen Studenten-Portal uni.de sowie Schwesterablegern in anderen europäischen Ländern.

Herr Maaß ist seit fast 20 Jahren in seinen tätigen Firmen für den Datenschutz verantwortlich.

Das Team wird laufend durch eigene und angeschlossene geprüfte und zuverlässige Externe Datenschutzbeauftragte erweitert.

Wir kennen die Unternehmer- und Manager-Praxis und konnten bisher Datenschutzanforderungen und betriebliche Belange gut miteinander vereinbaren. Es besteht für unser Unternehmen eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung.


Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!